Region auswählen  
Global contacts

We operate in more than 50 countries around the world. If your country is not on the list, please refer to our global contacts.

Kontakt
Global contacts

We operate in more than 50 countries around the world. If your country is not on the list, please refer to our global contacts.

Kontakt
Global contacts

We operate in more than 50 countries around the world. If your country is not on the list, please refer to our global contacts.

Kontakt
Global contacts

We operate in more than 50 countries around the world. If your country is not on the list, please refer to our global contacts.

Kontakt
Global contacts

We operate in more than 50 countries around the world. If your country is not on the list, please refer to our global contacts.

Kontakt
ISS World Germany

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein großes Anliegen, daher werden wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der vorliegenden Datenschutzerklärung und gemäß unseren Verpflichtungen im Rahmen des anwendbaren Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie den Grundsätzen der Datenschutz-Grundverordnung der EU, die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, behandeln.

Die vorliegende Datenschutzerklärung betrifft die:
• ISS Facility Services Holding GmbH, Theodorstr. 178, 40472 Düsseldorf (gemeinsam und separat, ISS, wir, uns oder unser) angeführt ist.

Wir sind bestrebt, Ihre Privatsphäre zu schützen, und wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der vorliegenden Datenschutzerklärung und in Übereinstimmung mit unseren Verpflichtungen im Rahmen:

• des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG); und
• sofern anwendbar, der Datenschutz-Grundverordnung der EU in ihrer jeweils geltenden Fassung.

1. Was sind personenbezogene Daten und besondere Kategorien von personenbezogenen Daten?

Personenbezogene Daten sind sämtliche Informationen über natürliche Personen („Betroffene Person“), deren Identität bestimmt oder zumindest bestimmbar ist, wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und E-Mailadresse.

Besondere Kategorien personenbezogener Daten sind eine Untergruppe von personenbezogenen Daten, wie die rassische oder ethnische Herkunft, religiöse Überzeugung, Daten zur sexuellen Orientierung, Gesundheitsdaten, genetische und biometrische Daten sowie die Gewerkschaftszugehörigkeit.

2. Welche Kategorien von personenbezogenen Daten erheben und speichern wir, und warum tun wir das?

2.1 Allgemeines
Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen Dienstleistungen bereitzustellen bzw. um Dienstleistungen von Ihnen zu erhalten. Zu den personenbezogenen Daten, die wir erheben, gehören Ihre Kontaktinformationen (wie zum Beispiel Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und E-Mailadresse) und Identifizierungsangaben (wie Ihre Führerscheindaten oder Reisepass-Informationen). Sofern wir besondere Kategorien personenbezogener Daten über Sie erheben, werden wir Sie um Ihre ausdrückliche Einwilligung bitten und Sie über den Zweck dieser Verarbeitung informieren. Wir werden Sie unter Umständen von Zeit zu Zeit auch bitten, uns Informationen zur Verfügung zu stellen, so etwa auch, wenn Sie ein Problem mit unseren Diensten melden und wenn wir Sie darum bitten, Umfragen, Fragebögen und Feedback-Formulare auszufüllen, die wir für die Qualitätssicherung und zu Forschungszwecken verwenden.

2.2 Gesetzliche und aufsichtsrechtliche Anforderungen
Wir erheben unter Umständen auch Ihre personenbezogenen Daten, um gesetzliche und aufsichtsrechtliche Anforderungen zu erfüllen.


3. Was geschieht, wenn Sie uns diese Informationen nicht offenlegen?

Sie haben das Recht, die Offenlegung der personenbezogenen Daten zu verweigern und sich uns gegenüber nicht auszuweisen. In diesem Fall sind wir aber möglicherweise nicht in der Lage, Ihnen die angefragten Dienstleistungen oder Informationen bereitzustellen.

4. Wie erheben wir Ihre personenbezogenen Daten?

Grundsätzlich erheben wir personenbezogene Daten direkt bei Ihnen (es sei denn Sie erteilen anderweitig Ihre Einwilligung). Wir erheben die von Ihnen online übermittelten personenbezogenen Daten sowie Informationen, die wir bei Ihrer Nutzung unserer Webseite, während Telefongesprächen mit unseren Vertretern, im Rahmen der Erbringung und Verwaltung unserer Dienstleistungen sowie anhand der von Ihnen ausgefüllten Formulare oder sonstiger Korrespondenz schriftlich oder elektronisch erfassen.

Wenn wir personenbezogene Daten über Sie über Dritte erheben, werden wir Sie davon informieren und bei Bedarf Ihre Einwilligung zu dieser Verarbeitung einholen. Wenn wir unaufgefordert personenbezogene Daten über Sie erhalten, die wir nicht zur Erbringung unserer Dienstleistungen oder zum Erhalt Ihrer Services benötigen, werden wir diese Datenlöschen oder anonymisieren, sofern wir nicht gesetzlich zur Aufbewahrung dieser personenbezogenen Daten verpflichtet sind.

Unsere Webseite enthält mitunter Links zu Webseiten Dritter. Wir weisen darauf hin, dass die Bedingungen der vorliegenden Globalen Datenschutzerklärung von ISS nicht für externe Webseiten gelten. Wenn Sie herausfinden möchten, wie Dritte mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, müssen Sie eine Kopie der jeweiligen Datenschutzerklärung anfordern.

5. Geben wir Informationen an Dritte weiter?

Unter Umständen übermitteln oder legen wir Ihre personenbezogenen Daten aus irgendeinem der oben genannten Gründe Dritten gegenüber offen. Dazu gehören unter anderem mit uns verbundene juristische Personen, Vertreter, externe Berater und unsere externen Dienstleister und Vertragsnehmer (wie etwa E-Mail-Provider, Geschäftsvertreter oder Supportdienste); Regierungsbehörden einschließlich Gesetzesvollzugs-, Aufsichts- und Streitbeilegungsbehörden (oder jede andere Stelle, der gegenüber eine Offenlegung per Gesetz oder Gerichtsbeschluss erforderlich ist); und jegliche andere Person oder juristische Person, der gegenüber Sie eine Offenlegung gestatten.
Wir werden keine besonderen personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, an irgendeine Person oder juristische Person weitergeben, es sei denn, es handelt sich um mit uns verbundene juristische Personen; unsere Mitarbeiter und die Mitarbeiter der mit uns verbundenen juristischen Personen; Regierungs- oder Aufsichtsbehörden (einschließlich Gesetzesvollzugsbehörden und Gerichte), sofern gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt; und jede andere gesetzlich zugelassene Person.

Wenn wir Ihre Informationen an Dritte übermitteln, ergreifen wir alle angemessenen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass sich diese Dritten zur Geheimhaltung und Beachtung der anwendbaren Datenschutzgesetze im Hinblick auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichten. Die Offenlegung erfolgt in Übereinstimmung mit gesetzlichen Anforderungen, darunter, dass Übermittlungen durch Auftragsverarbeitungsvereinbarungen geschützt werden, um sicherzustellen, dass Daten für keine anderen Zwecke verarbeitet werden als ausdrücklich angegeben und um adäquate Sicherheitsmaßnahmen zu gewährleisten.

6. Übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte außerhalb der EU/des EWR?

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise innerhalb des ISS Konzerns an unsere Betriebe oder Vertragspartner außerhalb der EU/des EWR für einen konzerninternen Informationsaustausch. Eine solche Übermittlung ändert jedoch nichts an unserer Verpflichtung zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der vorliegenden Datenschutzerklärung.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der EU/des EWR übermittelt werden, gewährleistet ISS ein adäquates Maß an Sicherheit durch eine Übertragung an Länder, die gemäß der EU-Kommission über ein angemessenes Schutzniveau verfügen, oder durch Abschluss eines entsprechend formulierten Vertrages zwischen ISS und der juristischen Person außerhalb der EU/des EWR, welche die Daten erhält. Sie können eine Kopie der geeigneten Garantien erhalten indem Sie uns per E-Mail an dpo@de.issworld.com kontaktieren.

7. Direktmarketing und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke

ISS kann Ihre personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail Adresse) nach Einholung Ihrer Einwilligung verwenden, um Ihnen Informationen über unsere Dienstleistungen oder Produkte bzw. Dienstleistungen oder Produkte von Drittanbietern bereitzustellen, die unserer Auffassung nach für Sie von Interesse sein könnten. Mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung können wir Ihre personenbezogenen Daten diesen dritten Organisationen für spezifische Marketingzwecke zur Verfügung stellen.

Entsprechend der Art unserer Geschäftsbeziehung möchten wir Sie möglicherweise als Referenz für unsere Geschäftstätigkeit anführen. In diesem Fall werden wir Sie zuvor um Ihre ausdrückliche Zustimmung bitten und nur jene personenbezogenen Daten offenlegen, denen Sie zugestimmt haben. Sie können jederzeit Ihre erteilte Einwilligung im Zusammenhang mit dem Erhalt von Marketingmaterialien von uns oder Dritten ohne Angabe von Gründen und mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, (zum Beispiel indem Sie uns dies an der Kontaktadresse mitteilen oder auf den „Abmelden“-Button in den Werbemails klicken).

8. Speicherung und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten in Papier- oder elektronischer Form solange wir diese für die Erfüllung unserer vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen benötigen oder Sie Ihre Zustimmung widerrufen. Wir haben gesetzlich vorgeschriebene Schutzmaßnahmen ergriffen, um die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten vor Missbrauch, Eingriff und Verlust sowie unbefugten Zugriff, Änderung oder Offenlegung zu schützen. ISS verwendet technische Sicherheitsmaßnahmen wie die Verschlüsselung von Informationen. Dazu gehört auch eine Reihe von Systemen und Kommunikationssicherheitsmaßnahmen sowie die sichere Verwahrung von Papierdokumenten. Darüber hinaus wird der Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten auf jene Personen beschränkt sein, die dazu befugt sind. Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, um sämtliche personenbezogenen Daten zu vernichten oder dauerhaft zu anonymisieren, nachdem sie nicht länger gemäß der vorliegenden Datenschutzerklärung verwendet werden können.

9. Welche Betroffenenrechte haben Sie?

Es ist uns ein großes Anliegen Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Da es wichtig ist, dass sie über Ihre personenbezogenen Daten verfügen können, haben sie gemäß Art 13 ff DSGVO folgende Betroffenenrechte:
Sie haben gemäß Art 15 DSGVO das Recht, Auskunft über alle von ISS über Sie verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten und eine Abschrift von Ihren personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben (vorbehaltlich bestimmter Beschränkungen) zu erhalten.

Sie haben gemäß Art 16 DSGVO das Recht, unrichtige oder unvollständige Daten berichtigen zu lassen. In einigen Fällen haben Sie ein Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (Art 17 DSGVO). Beachten Sie, dass dies kein absolutes Recht ist, wenn wir gesetzliche oder legitime Gründe haben, die eine Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig machen.

Zusätzlich haben Sie gemäß Art 18 DSGVO insbesondere dann ein Recht, von uns die Einschränkung der Datenverarbeitung zu verlangen, wenn (i) Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten oder (ii) die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Einschränkung statt Löschung verlangt.

Sie haben gemäß Art 20 DSGVO ein Recht, Daten von unserer Datenbank auf andere Datenbanken zu verschieben, kopieren oder zu übertragen. Außerdem haben Sie gemäß Art 21 DSGVO das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, sofern Ihre Rechte und Freiheiten im Vergleich zu unseren schutzwürdigen Gründen für die Verarbeitung überwiegen.

Sie können Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen, wenn die Verarbeitung auf Ihrer Zustimmung basiert (zum Beispiel für Marketingzwecke). Zudem haben Sie gemäß Art 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die DSGVO, das DSG oder dieser Datenschutzerklärung verstößt.

10. Wie können Sie Ihre Betroffenenrechte ausüben?

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu unserem Umgang oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, oder Ihre Betroffenenrechte ausüben möchten, können Sie sich entweder an uns unter folgenden Kontaktdaten richten:
• schriftliche Kontaktaufnahme mit dem lokalen Datenschutzmanager der ISS Facility Services Holding GmbH, Theodorstr. 178, 40472 Düsseldorf; oder
• per E-Mail an dpo@de.issworld.com
oder an den Konzern-Datenschutzbeauftragten richten:
• schriftliche Kontaktaufnahme mit dem Datenschutzbeauftragten der ISS A/S, Buddingevej 197, DK 2860 Soeborg, Denmark; oder
• per E-Mail an dpo@group.issworld.com
Wir werden uns bemühen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu bearbeiten. Zudem haben Sie auch das Recht Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde zu erheben:
Ein Antrag des Betroffenen auf Ausübung seiner Rechte muss eine vollständige Beschreibung der angeforderten Maßnahme sowie Informationen über seine Identität als Betroffener beinhalten.

Ihr Antrag auf Ausübung Ihrer Betroffenenrechte sowie Details des Antrags und die Identität des ISS-Mitarbeiters, der Ihren Antrag bearbeitet, werden dokumentiert.

Die im Rahmen der Ausübung Ihrer Betroffenenrechte angeforderten Informationen sind unentgeltlich. Nichtsdestotrotz sind wir bei offenkundig unbegründeten oder exzessiven Anträgen berechtigt ein angemessenes Entgelt für die uns entstandenen Kosten (zum Beispiel für Fotokopien, Bereitstellung schriftlicher Berichte, Verwaltung und Porto) zu verrechnen.

11. Wie wir auf Ihren Antrag antworten werden

Wir werden den Erhalt Ihres Antrags nach unseren besten Kräften unverzüglich, jedoch spätestens innerhalb von 5 Arbeitstagen nach Eingang Ihres Antrags bestätigen. Wir werden auch unser Bestes tun, um Ihren Antrag unverzüglich, jedoch spätestens innerhalb von 20 Arbeitstagen zu beantworten. Wenn wir Ihren Antrag nicht bearbeiten können, erhalten Sie eine schriftliche Begründung, warum der Antrag abgelehnt wurde und Details zu den Maßnahmen, die Ihnen zur Verfügung stehen, wenn Sie mit der Ablehnung nicht einverstanden sind.

12. Möchten Sie uns anonym kontaktieren?

Selbstverständlich können Sie uns anonym kontaktieren. Wenn Sie lieber anonym bleiben wollen, sind allerdings unsere Möglichkeiten beschränkt, Ihnen die angeforderten Dienstleistungen oder Informationen bereit zu stellen.

13. Benötigen Sie weitere Informationen?

Für weitere allgemeine datenschutzrechtliche Informationen können Sie die Webseite der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit unter www.bfdi.bund.de besuchen.

14. Aktualisierung unserer Datenschutzerklärung

Wir können unsere Datenschutzerklärung und unsere Verarbeitungsweise von personenbezogenen Daten von Zeit zu Zeit überprüfen, ändern oder überarbeiten. Wir werden die aktualisierte Datenschutzerklärung auf unserer Webseite unter https://www.de.issworld.com/ veröffentlichen und sollten Sie sich regelmäßig über unsere Bedingungen zu erkundigen. Die jeweils geänderten Bedingungen treten ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung in Kraft.

15. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.