CORPORATE RESPONSIBILITY

Caring for people, places and the planet

Seit den Anfängen des Unternehmens im Jahr 1901 ist ISS eine People-Organisation, bei der Menschen im Mittelpunkt stehen und die mit dem festen Glauben daran arbeitet, dass großartige Menschen einen Unterschied machen können und dies auch tun. Wir glauben an unsere Verantwortung – gegenüber der Umwelt, gegenüber unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und gegenüber den Gemeinschaften, denen wir dienen. Wir wissen: Wenn wir Dinge richtig machen, verbessern wir das Leben und die Welt funktioniert besser – und das ist es, was uns antreibt.

DK_2019_Bygningsstyrelsen_workplace 121219 (16)

UNSER VERSPRECHEN

Ein nachhaltiges Geschäftsmodell, das die Welt, in der wir leben, unterstützt

Als globales Unternehmen mit fast 500.000 Beschäftigten spielen wir eine wichtige Rolle bei der Lösung einiger der drängendsten weltweiten Nachhaltigkeitsprobleme. Unseren Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung unterteilt sich in drei Themenfelder:     

  • Menschen: Wir fördern sichere Arbeitsbedingungen, Gesundheit und Wohlbefinden und Menschenrechte. Gleichzeitig leben wir eine Kultur der Vielfalt und Inklusion.   
  • Planet: Wir reduzieren unseren ökologischen Fußabdruck und helfen unseren Kunden mit strategischer Beratung und Services, nachhaltige Arbeitsplätze zu schaffen.   
  • Profit: Wir haben einen positiven Einfluss auf das globale Wirtschaftsumfeld durch die Einhaltung verantwortungsvoller Business-Standards und die Einhaltung unseres Business Integrity Frameworks.  
Mehr erfahren
DK_2019_Bygningsstyrelsen_workplace 121219 (14)

Managementsystem für Gesundheit, Arbeitssicherheit, Umwelt und Qualität

Sicherheit, Gesundheit, Umwelt (inklusive Energie) und Qualität sind fest in unseren Führungsgrundsätzen eingebettet. Dabei setzen wir auf ein integriertes Managementsystem: Unsere HSEQ-Experten stellen gemeinsam mit Führungs- und Fachkräften vor Ort die Umsetzung unserer Grundsätze sicher. So arbeiten alle ISS Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an dem Ziel, Gefährdungen für Mensch, Tier und Umwelt zu minimieren, Ressourcen zu schonen und unsere Leistung wiederkehrend zu überwachen und fortlaufend zu verbessern.

Wir halten Normen ein

Unser integriertes Managementsystem besteht aus:

  • AMS BAU/ ISO 45001 (Arbeitsschutzsystem)
  • ISO 14001 (Umweltmanagement)
  • ISO 50001 (Energiemanagement) 
  • ISO 9001 (Qualitätsmanagement)
  • andere Anforderungen in Anlehnung an die entsprechenden Normen

Wir vermeiden Gefahren

Täglich begegnen wir Situationen, die sich auf Gesundheit, Sicherheit und Umwelt auswirken können. Diese Gefahren gilt es zu reduzieren und zu vermeiden. Zum Beispiel durch: 

  • fachgerechter Umgang mit Isolationsschäden an stromführenden Kabeln
  • sachgemäße Entsorgung von Abfällen
  • Einsatz von persönlicher Schutzausrüstung
  • Bewusste und maßvolle Nutzung von Energien
  • Beachten von Hygienevorschriften

Wir arbeiten zusammen

Der Erfolg von HSEQ ist von jeder ISS Mitarbeiterin und jedem ISS Mitarbeiter abhängig. Wir alle sind verantwortlich, unseren Beitrag zu leisten. Jeder ist gefordert, auf HSEQ-Grundsätze, gesetzliche Vorgaben und Normvorgaben zu achten. Dies ist auch in der Zusammenarbeit mit Partnern und Nachunternehmen verankert. Unsere Mitarbeiter lernen aus globalen Erfahrungen und tragen so zu einer fortlaufenden Verbesserung unserer HSEQ-Leistungen bei. ISS hat es sich zum Ziel gesetzt, diese Verbesserungen zu fördern und voranzubringen.

Unterstützung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung

Die Entwicklung einer stärkeren und gerechteren internationalen Gemeinschaft liegt uns sehr am Herzen. Unser Ziel ist es, in unserer Branche mit gutem Beispiel voranzugehen und überall, wo wir aktiv sind, den Markt positiv zu beeinflussen. Da unser Fokus auf einem ethischen Konzept für den Umgang mit Menschen, Planet und Gewinn liegt, gelten unsere Bemühungen insbesondere den folgenden UN Sustainable Development Goals (SDG):

SDG 5

Geschlechtergleichstellung erreichen und alle Frauen und Mädchen zur Selbstbestimmung befähigen

Wir bei ISS schätzen und unterstützen Vielfalt. Frauen machen fast die Hälfte unserer Belegschaft aus, und wir bemühen uns kontinuierlich darum, den Frauenanteil im Management, im Leadership Development und in Graduiertenprogrammen durch unsere Diversity- und Integrationsstrategie auf höchster Ebene zu stärken.

SDG 6

Verfügbarkeit und nachhaltige Bewirtschaftung von Wasser und Sanitärversorgung für alle gewährleisten

Unser Wasserverbrauch ist einer der größten Faktoren für unseren ökologischen Fußabdruck. Mit unseren globalen Initiativen, dem ISS Green Offices Programme und dem Cleaning Excellence Konzept, wollen wir weltweit unseren Reinigungsmitteleinsatz um 75 Prozent und unseren Wasserverbrauch sowie unser Abwasseraufkommen um 70 Prozent reduzieren.

SDG 8

Dauerhaftes, integratives und nachhaltiges Wirtschaftswachstum, volle und produktive Beschäftigung und menschenwürdige Arbeit für alle fördern

Als ein Unternehmen, das sich den Menschen verpflichtet fühlt, investieren wir beträchtliche Mittel in die Förderung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf allen Ebenen unserer Organisation – die Verhinderung von Verletzungen und Todesfällen, die Gewährleistung einer gerechten Entlohnung und die Nulltoleranz gegenüber Zwangsarbeit, Kinderarbeit, moderner Sklaverei und Menschenhandel.

SDG 10

Ungleichheit in und zwischen Ländern verringern

Als einer der weltweit größten privaten Arbeitgeber sind wir stolz darauf, Menschen mit unterschiedlichstem Hintergrund und Bildungsstand willkommen zu heißen. Wir bieten Ausbildungs- und Karrierechancen für eine wachsende Zahl von Geflüchteten sowie Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen, schwieriger sozialer Herkunft oder mit begrenzter oder fehlender Ausbildung.

SDG 12

Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster sicherstellen

Mit unserem Cleaning Excellence Programm und Projekten für ökologische Innovationen wollen wir den Verbrauch von Chemikalien reduzieren. Dazu arbeiten wir mit strategisch ausgewählten Lieferanten zusammen und entwickeln und testen neue Tools, Technologien und Prozesse, die unseren ökologischen Fußabdruck reduzieren werden.

SDG 13

Umgehend Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ergreifen

ISS hat es sich zur Aufgabe gemacht, unseren eigenen ökologischen Fußabdruck – und den unserer Kunden – wo immer möglich zu reduzieren. Dazu arbeiten wir mit unseren Kunden intern und extern zusammen und fungieren als strategische Berater, um sie bei der Regulierung und Verbesserung ihrer Ökobilanz zu unterstützen.

SDG 16

Friedliche und inklusive Gesellschaften für eine nachhaltige Entwicklung fördern, allen Menschen Zugang zur Justiz ermöglichen und leistungsfähige, rechenschaftspflichtige und inklusive Institutionen auf allen Ebenen aufbauen

Wir tolerieren weder Korruption, noch Bestechung, Diskriminierung oder unethisches Verhalten. Mit dem ISS Code of Conduct und den Global People Standards setzen wir uns für eine Unternehmenskultur ein, in der unterschiedliche Perspektiven Wertschätzung erfahren und in der Probleme bedenkenlos benannt werden können.

CORPORATE RESPONSIBILITY

Maximierung der Möglichkeiten für indigene Gruppen in Australien

Als einer der größten Arbeitgeber der Welt tragen wir Verantwortung dafür, die Beschäftigungschancen für Menschen rund um den Globus zu verbessern. Dazu zählen auch nachhaltige Möglichkeiten für die Berufstätigkeit und Karriereentwicklung indigener Einwohnerinnen und Einwohner Australiens.

Mehr erfahren
AU CR - Maximizing opportunities

DIVERSITY & INCLUSION

People who make a difference

Wir schätzen und unterstützen Vielfalt und Inklusion in allen Bereichen, sei es Herkunft, Hautfarbe, Alter, Geschlecht, Geschlechtsidentität, Behinderung, sexuelle Orientierung, religiöse Überzeugungen, Sprache, kultureller Hintergrund oder Bildung. Wir sehen in unserer vielfältigen Belegschaft einen wichtigen Wettbewerbsvorteil und einen entscheidenden Faktor für den nachhaltigen Erfolg unseres Unternehmens. Unsere inklusive Kultur stärkt unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und macht uns als Workplace kreativer, produktiver und attraktiver.

Mehr erfahren
Meet our people option 2_Graded

Corporate sustainability in focus

Erfahren Sie, wie wir einen langfristigen Wert für unser Unternehmen und damit für die Welt um uns herum schaffen, indem wir unsere wichtigsten Nachhaltigkeitsziele angehen und regelmäßig und transparent über unsere Leistungen berichten.

Lesen Sie unseren Corporate Responsibility Report

Stories über People, Places und Planet

PEOPLE MAKE PLACES

Über 60.000 Kunden in über 30 Ländern