Region auswählen  
Global contacts

We operate in more than 50 countries around the world. If your country is not on the list, please refer to our global contacts.

Kontakt
Global contacts

We operate in more than 50 countries around the world. If your country is not on the list, please refer to our global contacts.

Kontakt
Global contacts

We operate in more than 50 countries around the world. If your country is not on the list, please refer to our global contacts.

Kontakt
Global contacts

We operate in more than 50 countries around the world. If your country is not on the list, please refer to our global contacts.

Kontakt
Global contacts

We operate in more than 50 countries around the world. If your country is not on the list, please refer to our global contacts.

Kontakt
Presse
ISS  Tsystems

ISS und T-Systems gehen Partnerschaft für strategische IoT-Plattform ein

ISS und T-Systems, eine Tochtergesellschaft der Deutsche Telekom, haben eine dreijährige strategische Partnerschaft für eine Plattform für Internet of Things (IoT) unterzeichnet.

In den nächsten sechs Monaten wird ISS mit T-Systems zusammenarbeiten, um einen strategischen Fahrplan für IoT-Services zu erstellen, der in einem Vertragszeitraum von drei Jahren implementiert wird.

In 2018 hat ISS erfolgreich IoT-Sensortechnologie an Kundenstandorten in mehr als 18 Ländern der Welt eingesetzt. Etwa 20.000 Sensoren wurden an verschiedenen Kundenstandorten installiert, um die Ergebnisse der Kundenerfahrungen wie z. B. Raumbelegung, Mitarbeiterwohlbefinden und Raumklima zu verbessern.

ISS wird die cloudbasierte Plattform „Connected Things Hub“ von T-Systems nutzen, um IoT-Lösungen über eine einzige Plattform weiter zu industrialisieren und zu erweitern. Diese Plattform wird ISS ermöglichen, die Fähigkeit zur Bereitstellung marktführender Compliance innerhalb von IoT weiter zu verbessern.

Für Anfragen von Medienvertretern

Rajiv Arvind, Senior Communications Manager, +45 38 17 65 03

Rasmus Krone, Head of Marketing & Communication at T-Systems Nordic, +45 3061 3442


Lesen Sie hier die vollständige Pressemeldung (in Englisch):
Pressemitteilung

Über ISS

Über uns

ISS hilft Nutzerinnen und Nutzern von Gebäuden und Liegenschaften auf der ganzen Welt, effizienter zu arbeiten. In Partnerschaft mit den Kunden fördert ISS das Engagement und das Wohlbefinden von Nutzern, minimiert die Auswirkungen auf die Umwelt und schützt Eigentum. Das erreicht ISS durch die intelligente Verknüpfung von Daten, Insights und Service Excellence. ISS bietet eine breite Servicepalette: Gebäudetechnik, Bauen im Bestand, Reinigung, Catering, Sicherheit, Bürodienstleistungen sowie Integrated Property- und Facility Management. Im Jahr 2018 belief sich der weltweite Umsatz der ISS Gruppe auf 9,87 Milliarden Euro bei über 480.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. 1901 in Kopenhagen gegründet, ist ISS seit 1960 in Deutschland tätig. 2018 erzielte ISS Deutschland einen Jahresumsatz von 424 Millionen Euro und beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter.