Region auswählen  
Global contacts

We operate in more than 50 countries around the world. If your country is not on the list, please refer to our global contacts.

Kontakt
Global contacts

We operate in more than 50 countries around the world. If your country is not on the list, please refer to our global contacts.

Kontakt
Global contacts

We operate in more than 50 countries around the world. If your country is not on the list, please refer to our global contacts.

Kontakt
Global contacts

We operate in more than 50 countries around the world. If your country is not on the list, please refer to our global contacts.

Kontakt
Global contacts

We operate in more than 50 countries around the world. If your country is not on the list, please refer to our global contacts.

Kontakt
Unsere Dienstleistungen

Klimahygiene

Unsere Luft

Luft ist Grundstoff des Lebens und zugleich ein Tummelplatz tausender unsichtbarer, kleiner und kleinster Partikel. Eine Messung mit einem Partikelzähler ergibt für „Rohluft“, je nach Örtlichkeit, eine Belastung von bis zu 500.000 und mehr Partikel der Größenordnung 0,5 µm. Eine solche gewaltige Zahl freischwebender Teilchen erklärt, warum „Rohluft“ so gefährlich werden kann und welche große Bedeutung der Filtrierung von Luft zukommt. Erst die Reinraumtechnik ermöglicht das Arbeiten in keim- und staubarmen Zonen, wie z. B. in Operationssälen oder der Elektronikindustrie. Die messbare Partikelzahl kann so bis auf Null herabgesetzt werden.

Sicherheit mit ISS Klimatechnik

Regelmäßig gewartete raumlufttechnische Anlagen (RLT) schaffen eine lebenswichtige Umgebung für Patient und Mitarbeiter. Eine mangelhaft gepflegte Klimaanlage kann aufgrund der luftverteilenden Wirkung Personen und Produktionsprozesse nachhaltig gefährden.

Deshalb gibt es seit 1998 die bundesweite Richtlinie VDI 6022, Teil 1 „Hygienische Anforderungen an raumlufttechnische Anlagen in Büro- und Versammlungsräumen“. Gefordert wird, dass Anlagen, die über Befeuchter verfügen, alle zwei Jahre, und Anlagen ohne Befeuchtung alle drei Jahre überprüft werden.

ISS unterstützt Sie bei der Einhaltung dieser Richtlinien und überwacht die Termineinhaltung und entlastet Sie von der Sorge um die einwandfreie Funktionstüchtigkeit Ihrer RLT-Anlage.

Unser Service

ISS sorgt für die komplette Hygiene aller raumlufttechnischen Anlagen. Dies umfasst die hygienische Reinigung sämtlicher Luftleitungen – soweit zugänglich, der Klimazentrale mit allen Bauelementen wie Ventilatoren, Luftbefeuchtern, Luftkühlern, Tropfenabscheidern und Desinfektion aller angeschlossenen Räume einschließlich des Mobiliars. Den Abschluss bilden Desinfektionsmaßnahmen gemäß VDI 6022 Teil 2 oder Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie. Alle Maßnahmen werden in einer fortlaufenden Dokumentation nachvollziehbar belegt und von neutralen Prüfinstituten überwacht.

Kontakt

Jörg Eberle
Geschäftsbereichsleitung
Technische Services
joerg.eberle@de.issworld.com

 
ISS EVANTEC GmbH
Max-Planck-Str. 3
85609 Aschheim


Michael Lustig
Excellence Center Technical Services
michael.lustig@de.issworld.com

 
ISS Facility Services Holding GmbH
Theodorstraße 178
40472 Düsseldorf 


Infoline

0800 - 477 9358
bundesweit, gebührenfrei